-" ?> Praktika

Mitarbeit

Praktika     Kurse

Konditionen 2018 (Stand vom 1. Okt 2018)

Kulturmanagement-, Tourismuspraktikum
(und/oder) 
Webdesign-, Graphik-, Multimediapraktikum
(und/oder) 
Gartenpraktikum

Neu !↓Musikvermittlung-Praktikum

Arbeitszeit und Unterkunft
Voraussetzungen
Mögliche Förderungen
Bewerbung

Gegenseitig voneinander lernen

 

Aufgaben im Bereich Kulturmanagement, Tourismus

  • Korrespondenz erledigen, Texte übersetzen

  • Terminkalender führen, Büro aufräumen, archivieren, sortieren

  • Internetseite aktualisieren (Termine, Konzerte, Korrekturlesen, Videoclips einfügen etc.)

  • Neue Kundenkreise erschließen, Datenbasis für Kontaktadressen ausbauen und pflegen

  • Neue Infoblätter erstellen, Prospekte weiterentwickeln, übersetzen, Gästebetreuung innerhalb der Anlage

  • Konzertplakate, -programme und -einladungen entwerfen, verschicken, verteilen

  • Konzertplatz und Bühne im Garten vor den Konzerten vorbereiten

  • Feriengäste empfangen und zu ihrer Unterkunft führen und sie informieren  über Haus, Garten und Ausflüge, sowie auch  Konzertbesucher empfangen und nach dem Konzert über Jahresprogramm informieren

  • Orchester und Chöre bei auswärtigen Konzerten begleiten und betreuen

  • Hellenikon Idyllion-Wettbewerbe weiterbearbeiten und bekannt machen

  • Kulturprojekte, internationale Diskussions- und Vortragsrunden mitkonzipieren und bekannt machen

  • Vorträge über kulturelle Themen im Garten organisieren und altgriechische Spezialitäten vorzubereiten lernen

Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft als auch Natur- und Kulturverbundenheit sollten selbstverständlich sein. Weiterhin wird erwartet, dass pro Woche 06:00-08:00h die Ferienanlage gepflegt wird - d.h. regelmässig aus dem Garten Blätter und Liegengelassenes aufzusammeln, verblühte Rosen und Blumen zu schneiden, leichte Hausarbeiten zu verichten, Zimmer nach Ordnung zu kontrollieren und in manchen dringenden Fällen leicht Machbares zu reparieren, zu reinigen oder sofort der Leitung oder den Reinigungsverantwortlichen zu melden.

Nach oben

Aufgaben im Bereich Webdesign, Graphik, Multimedia

  • Erstellen und Erneuern der Webseiten mit neuen Medien, Suchmaschinenoptimierung

  • Erstellen von Videoschnitten, aussprache-phonetischen Audios, Videoclips und Streamingvideos

  • Videofilme aufnehmen oder ältere Filme dokumentieren und schneiden

  • Erstellen von Foren und Newslettern

  • Internet-Marketing

  • Entwerfen von Prospekten und Plakaten

  • Bildbearbeitung

  • Bildhafte Darstellung, sowie audiovisuelle Präsentation, Deutung und Hervorhebung griechisch-philosophischer Zitate und Texte

  • Entsprechende Wettbewerbe entwerfen, entwickeln, ankündigen

Zusammenarbeit mit den PraktikantInnen des Bereiches Kulturmanagement und deren oben aufgeführten Aufgaben.

Nach oben

Aufgaben im Bereich Garten

Handwerkliches und ästhetisches Praktikum

Es sind neue Blumen und Gemüse zu pflanzen, die Erde vorzubereiten, die Rebstöcke zuschneiden, die Pergolas schöner zu machen, verdorrte Äste von den Bäumen abzuschneiden, die Rosen und Rebstöcke vor Schädlingen zu beschützen, Unkraut zu jäten, Blätter einzusammeln, eine Kompoststelle herzurichten, den Rasen zu mähen und zu wässern.

Es besteht die Möglichkeit, gleichzeitig ein Kulturmanagement-Praktikum zu absolvieren in Zusammenarbeit mit unseren Kulturmanagement PraktikantInnen.

Nach oben

 

Nach oben

 

 

Neu !↓Musikvermittlung-Praktikum

Anfänger in Klavier und anderen Musikinstrumenten unterrichten, einen Kleinchor gründen und/oder leiten

Neue Musikformationen ins Leben rufen wie beispielsweise ein Kammermusikspiel-Ensemble gründen und/oder leiten, Gesangbegleitung üben und lehren

Entwicklung und Anwendung von zielgruppengerechten Strategien wie man unterschiedlichste Bevölkerungsschichten und Kinder psychologisch-didaktisch für klassische Musik begeistern kann.

 

 

Arbeitszeit, Pflichten und Unterkunft

1. Verantwortlich für die Durchführung des Praktikums im Praktikumsbetrieb ist Andreas Drekis(Direktor) oder sein jeweiliger Vertreter, Tel. 0030 -21034621034 oder mobil 0030- 6972263356
2. Pflichten des Praktikumsbetriebs: Der Praktikumsbetrieb verpflichtet sich,
für eine gewissenhafte Durchführung des Praktikums zu sorgen. Er übernimmt es, dem/der
PraktikantIn mittels geeigneter Arbeiten relevante Fertigkeiten und Kenntnisse im oben genanntenPraktikumsbereich zu vermitteln sowie das Praktikum sorgfältig zu überwachen sowie persönliche Daten des/der PraktikantenIn ohne dessen/deren Einverständnis nicht an Dritte weiterzugeben.
3. Pflichten des/der PraktikantIn: Der/Die PraktikantIn ist verpflichtet, die ihm/ihr übertragenen Aufgaben gewissenhaft auszuführen und die Arbeitszeiten einzuhalten, berechtigte Belange des
Praktikumsbetriebs zu wahren, insbesondere über alle Vorgänge, die ihm/ ihr in Ausübung und bei Gelegenheiten seiner/ ihrer Tätigkeit zur Kenntnis gelangen und der Verschwiegenheit unterliegen,
Stillschweigen zu wahren sowie ohne ausdrücklichen Auftrag des Praktikumsbetriebs keinerlei Schriftstücke an sich zu nehmen oder an Dritte weiterzuleiten.
4. Das Praktikumsverhältnis kann von jedem Vertragspartner aus wichtigem Grund, der vorher erst schriftlich eingereicht und nachher besprochen wird vorzeitig aufgelöst werden.
5. Der Praktikumsbetrieb stellt dem/der PraktikantIn eine Bescheinigung oder ein Zeugnis über seine Tätigkeit und seine Leistung während des Praktikums aus.
6. Für das Hellenikon Idyllion sind Initiative, Eigenverantwortung und große Flexibilität gefragt, um die aufgeführten Aufgaben erfolgreich bewältigen zu können. Die genauen Aufgaben des Praktikums und die Kosten, Gegenleistungen wie freie Benutzung des Konzertflügels, der Klaviere und kostengünstig Nutzung der anderen Musikinstrumente nach vorheriger Vereinbarung. Freie Benutzung des Obst-/Traubengartens, des elektrischen Stroms und einmal wöchentlich der Waschmaschine inkl.Waschmittel. Die Gemeinschaftsküche und der Klubraum muss während des ganzen Tages von den PraktikantInnen die es benutzen immer gereinigt sein!

Kostenlose oder preisgünstige Ausflüge zu klassischen Stätten oder in die Umgebung mit den bei uns gastierenden kreativen Gruppen. Kostenlose musikalische und kulinarische Abende bei bestimmten Anlässen des Hauses, auch mit Gästen zusammen wie auch günstige Transfers und Eintritte beim Besuch von wichtigen Konzerten. Kostenlose private Nutzung des Internets.

Inklusive sind die freie Unterkunft in Mehrbettzimmern. Heizung-und Nebenkosten von 3 Euro pro Praktikant und Tag werden nur beim Praktikum in Athen  in den Wintermonaten von 1 Nov. bis 30 März erhoben falls in dieser Zeit (und sofern es uns möglich wird,) steht in Athen neben oder in der Nähe unserer Athener Wohnung und Büros ein separates Appartment  in schönster Lage unter der Akropolis mit eigener Küche und Bad mit anderen PraktikantInnen zusammen zur Verfügung , in der gewohnt wird. So nach unseren jeweiligen Möglichkeiten können manche PraktikantInnen in der Winterzeit in Athen ausser in Hellenikon Idyllion in Selianitika das Praktikum teilweise absolvieren

Sonst es ist obligatorisch, im Hellenikon Idyllion in Zimmern oder Wohnungen mit Kochmöglichkeit zu wohnen außer nach vorheriger Absprache. Die Praktikant/Innen können ihre Freunde oder ihre Eltern einladen, für 1 bis 2 Wochen eine extra günstige Unterkunft bei uns erhalten, nach Absprache und in bestimmten
Zeiten. Die Kosten für die An- und Rückreisekosten, sowie die Verpflegung müssen selbst getragen werden. Des Weiteren ist es notwendig eine Haftpflichtversicherung sowie eine Krankenversicherung für das Ausland vor Praktikumsbeginn abzuschließen.

 Die Arbeitszeit beträgt 38:00-40:00h pro Woche und wird in sechs Tagen in der Woche verteilt. Die Arbeit beginnt je nach der jeweiligen Situation um 08:00-09:00 Uhr morgens. Ausser unserem Komputer ist es wichtig dass die PraktikantInnen auch ihr Laptop mit ihren eigenen Programmen mitbringen.

Auf Wunsch kann man sehr günstig Neugriechisch Unterricht haben bei einer griechischen Philologin !Fragen Sie uns an !

Wichtig! In seinem Heimatland arbeitet man so, wie es dort verlangt wird. Begibt man sich ins Ausland, ist es eine Herausforderung, die dortige Arbeitsweise kennenzulernen. Wenn man also in Griechenland ein Praktikum absolvieren möchte, sollte man sich bewusst sein, dass dort griechische Verhältnisse und Strukturen herrschen. Für das Hellenikon Idyllion bedeutet dies, dass Initiative, Eigenverantwortung und große Flexibilität gefragt sind, um die aufgeführten Aufgaben erfolgreich bewältigen zu können. Alle PraktikantInnen haben pro Tag bis zu 04:00h anfallende Büro-, Internet-, Werbe- und Marketing-,Media Arbeiten zu erledigen. Für Garten.-und Musikvermitlungstätigkeiten wird nach jeweiliger Situation geregelt .

Nach oben

Voraussetzungen

  • Nicht älter als 30 Jahre alt sein, Kenntnis der deutschen Sprache, handwerkliche und ästhetische Fähigkeiten und Fertigkeiten, um den Garten zu verschönern, PC-Kenntnisse erforderlich, Liebe zur Natur und Kultur, Teamgeist und Verantwortung.
  • Der Beginn der Praktikums ist jederzeit möglich, aber es ist gewünscht, möglichst am Anfang oder in der Mitte des Monats zu beginnen.

    Nach oben

Mögliche Förderungen

Studenten sollten sich am besten bei ihrer Universität im International Office informieren, welche Förderungen sie für ein Praktikum bekommen können.
Gängig ist das Erasmus-Stipendium, das im zuständigen Leonardo Büro/International Office beantragt werden kann. Man sollte sich einen Monat im Voraus bewerben und 1-12 Monate bei uns verbringen. Die Höhe des Stipendiums variiert; insgesamt ist eine monatliche Förderung von bis zu 350€ möglich. Reisekosten werden nicht extra gefördert, dafür lassen sich bei Nachweis jedoch die Kosten für einen Sprachkurs erstatten.

Bei allen drei Praktika wird auf Wunsch und nach vorheriger Vereinbarung gleichzeitig Neugriechisch-Unterricht angeboten. Bei Interesse ist vor Abschluss des Praktikumsvertrages eine Anmeldung erforderlich. Interessierte gruppieren sich nach dem Grad ihrer Kenntnisse in 1-4 Gruppen. Jede Gruppe zahlt dem Lehrer ca. 12,00 EUR/h. Besteht die Gruppe aus vier Teilnehmern, so sind es pro Teilnehmer 4,00 oder 5,00 EUR/h. Besteht die Gruppe aus 6 Teilnehmern, so sind es pro Teilnehmer 2,00/3,00 EUR/h. Nach kurzer Zeit soll das Gelernte in der Praxis angewandt werden können. Entsprechendes Lehrbuch wird zum Mitbringen empfohlen oder erst mit dem Lehrer darüber sprechen - auf Wunsch auch mit Abschlusstest und dem entsprechenden Sprachkenntnis-Zertifikat.

Ansonsten ist es auch möglich Griechisch durch das Selbststudium und/oder das Lehrbuch zu lernen, welches von Hellenikon Idyllion zum Mitbringen empfohlen wird. Dabei wird den Lernenden bei der Aussprache und beim richtigen Lesen gerne je nach Möglichkeit von der Leitung und seinen griechischen Gästen und Freunden geholfen.

Für den Neugriechisch-Unterricht ist nötig das Buch Griechisch aktiv von D. Mastoras beim Buske Verlag, ISBN-Nummer 3875482980, mitzubringen.

Nach oben

Bewerbung

Da unsere Unterkunftsplätze beschränkt sind, bitten wir Sie, uns einen Lebenslauf mit Angaben über Ihre Sprach- und PC-Kenntnisse, Ihre Hobbies sowie Ihre kurz- und langfristig möglichen Ferien- oder Praktika-Termine zu senden. Es ist möglich, ein Praktikum ab mindestens drei bis ca. 52 Wochen bei uns zu absolvieren. Auf Anfrage übermitteln wir Ihnen gerne Adressen von ehemaligen/jetzigen PraktikantInnen.

Bitte beachten Sie besonders unser Veranstaltungsprogramm in unserer Webseite 

Mit freundlichen Grüßen, 
Andreas Drekis und das Team des Hellenikon Idyllion

Bewerbung an: info@idyllion.eu

Mehr Infomationen Tel. 0030 2103461034

Nach oben

Winterprojekt:

Gegenseitig voneinander lernen

Förderungsprojekt insbesondere in den Wintermonaten

D.h., sein eigenes Hobby oder seine Fähigkeiten (Computer, Küche, Kunst, Musik, Sprachen, Theater etc.) anderen Personen, z.B. Schülern, Lehrern oder Praktikanten, beizubringen und ebenso von den anderen zu lernen und somit im Austausch mit Einheimischen, Schülern, Studenten etc. im Rahmen eines Kulturprojektes neue Kenntnisse in unterschiedlichen Bereichen zuerhalten, gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen durchzuführen, z.B. Oliven ernten und einlegen, (alt)griechische Speisen im Steinofen zuzubereiten, kleinere Wandertouren durchzuführen, gemeinsam mit anderen Musikern zu musizieren, Diskussionsrunden über griechische Kultur und Philosophie etc.
Es ist auch eine Bibliothek mit deutschen und griechischen Büchern vorhanden (Kultur, Mythologie, Geschichte, Kunst, Philosophie, Literatur), sowie eine Noten- und Schallplattensammlung.

Kurz: Lernen Sie Griechenland, die Wiege unserer europäischen Kultur, von seiner ursprünglichen Seite kennen.

Bei Anlässen des Hauses und in Verbindung mit dem verantwortungsbewusstem Erledigen der Arbeiten werden die Mitarbeiter und PraktikantInnen zu kostenlosen oder zu kostengünstigen Essen in der Taverne oder in der Anlage eingeladen, wie auch bei (ebenfalls kostengünstigen) Ausflügen zum Mitfahren mit einzelnen Gästen oder Gruppen. Beim Besuch des benachbarten Restaurants mit Kaminfeuer und der Bar bekommen unsere Mitarbeiter nach Vereinbarung häufig ebenfalls ermäßigte Preise beim Essen und Trinken.
Die Kosten für die Unterkunft in Zwei- bis Vierbettzimmern inklusive elektrischer Heizung, Kochmöglichkeit, Bettwäsche, sowie die Nutzung des Gartens, des freien Pflückens der Früchte und für die Benutzung des musischen Inventars werden für alle Praktikanten, die länger als drei Wochen bei uns bleiben, von uns übernommen.