-" ?> Allgemeines

Über uns

Allgemeines     Geschichte     Region

Die musisch-kulturelle Ferien-Begegnungsstätte Hellenikon Idyllion
Über das Hellenikon Idyllion

Wichtig!! Besuchen Sie erst unser Programm 2017

 

Für naturbewusste und das schöpferisch Schöne liebende Familien, Alleinreisende und kreatve Gruppen: Die musisch-kulturelle Ferien-Begegnungsstätte Hellenikon Idyllion lädt Sie ein....

konzert im garten

Das Hellenikon Idyllion befindet sich inmitten eines 4.000qm großen, biologisch angepflanzten Trauben-, Gemüse- und Blumengartens. Es liegt an der Nordwestküste der Peloponnes in Selianitika, einem der schönsten Orte mit echt griechischer Atmosphäre. Auf dem Grundstück befinden sich individuell gebaute Bungalows und Appartments, umrahmt von Orangen-, Mandarinen-,  Grapefruit-, Zitronen-, Granatapfel-, Kaki- Mispeln- und Olivenbäumen, sowie Traubenpergolas. Der Duft von Jasmin, Rosen und anderen Blumen dringt bis in die großen Wohnveranden. Die zentrale und günstige Verkehrslage unseres Dorfes ermöglicht es, sich mit Bus, Fähre und Zug flexibel zu bewegen.

konzert im garten

Das Hellenikon Idyllion ist ganzjährig geöffnet und eignet sich ideal für Familien und Alleinreisende,  aber auch für kreative Gruppen, wie z.B. Chöre, Orchester, Kammemusik-, Tanz-, Theaterensembles, musisch-humanistisch orientierte Schulen, Malerei-, Wander- und Archäologiefreunde. Es bietet Platz für 70-90 Gäste (es können auch benachbarte Ferien-Unterkünfte in den Hotels reserviert werden). Das ganze Jahr über können Kursleiter in Musik und Kultur Kurse für Solo-Instrumente, Kammermusik, Orchester, Chor,  Gesang, Tanz, Theater, Malerei, Archäologie, griechische Philosophie, Literatur und Alt- und Neugriechisch anbieten.  Zusätzlich haben wir einen kostenlosen Service für alle Kammermusikspielende, die unabhänig  sein wollen:  Teilen Sie uns bitte mit, welches Instrument Sie spielen, mit welcher Motivation Sie musizieren (Laie oder Profi) und wann Ihre möglichen Ferientermine sind. Wir geben Ihre Wünsche an Gleichgesinnte weiter, die ebenfalls im Ensemble spielen wollen, sodass ein Kammermusiktreffen hier bei uns zu einem schöpferischen Kulturaustausch und gemeinsamem Musizieren beiträgt.

Für Proben und Konzerte stehen Übungsräume und zwei überdachte Bühnen aus Holz zur Verfügung. Ausserdem können mehrere Instrumente genutzt werden, wie z.B. ein Konzertflügel (Schimmel 2,10m),  zwei Klaviere, ein E-Piano, ein Cello, ein Kontrabass, zwei Orchesterpauken und ein Drumset. Zusätzlich gibt es einen Video-Projektor mit Home Cinema, einen Diaprojektor und einen Overheadprojektor, eine Bibliothek mit Sachzeitschriften, Notensammlungen und Büchern kulturellen Inhalts,  sowie einen Klubraum. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung eines Konzerts oder einer Theateraufführung, auch in Verbindung mit Exkursionen zu antiken Stätten.

Nach oben

Über das Hellenikon Idyllion

Was ist das Hellenikon Idyllion? Darauf gibt es viele Antworten.

Eine Ferienanlage, eine Jugendherberge, ein Freizeitzentrum, ein Hotel, ein Fortbildungsinstitut, ein Ort für Ausstellungen, Aufführungen und Vorträge, eine Übungsstätte, eine Musikakademie, eine Mini-Universität, ein Ort internationaler Begegnung. Jede Antwort ist bis zu einem gewissen Teil richtig, beschreibt aber das Projekt nur unzureichend. Was ist das Hellenikon Idyllion wirklich, welchen Anspruch hat es?

Es ist die Verwirklichung des Lebenstraums seines Gründers, Besitzers und Leiters, Andreas Drekis. Er hatte schon als junger Mensch erkannt, dass alle Menschen eigentlich das gleiche Ziel haben: sie wollen glücklich werden. Aber die meisten irren sich in den Mitteln zu diesem Ziel. Sie meinen, durch Reichtum, Macht und Ansehen glücklich werden zu können. Diese Wege führen aber die Menschen eher vom Glück weg. Viel wichtiger dafür ist die Ausbildung seelischer und geistiger Fähigkeiten. Wer offen wird für die Schönheiten und Harmonien der Welt, wer fähig wird, den Gedanken der früheren Weisen und Philosophen nachzusinnen, für wen die Welt transparent wird für das Göttliche, der findet leichter zu wahren und unversiegbaren Quellen des Glücks.

Daher lädt Andreas Drekis ins Hellenikon Idyllion, inmitten eines großen idyllischen Gartens am Meer, gleichgesinnte Menschen aus aller Welt ein - Familien wie Alleinreisende und kreative Gruppen, die dieselben Ziele anstreben. Der Schwerpunkt liegt in der Musik und der Rückbesinnung auf die Schätze des griechischen Altertums. Im Hellenikon Idyllion sind geeignete Übungsmöglichkeiten für Sänger und Musiker jeder Art, für Chöre und Orchester vorhanden. Ihnen verschafft der Besitzer auch gute Gelegenheiten, in der Öffentlichkeit aufzutreten und so anderen Menschen die Welt der Musen zu öffnen. Einmalig in der ganzen Welt ist der jährlich stattfindende Kurs, in dem junge Menschen aus aller Welt die Sprache der antiken Griechen wieder lebendig werden lassen und deren tiefe Einsichten neu durchdenken. Alle diese Gruppen und Kurse bemühen sich um völkerverbindende Freundschaft und gegenseitiges Verständnis.

Gibt es nicht auch anderswo Institutionen mit den gleichen Zielen und Ergebnissen? Wer einmal im Hellenikon Idyllion eine Weile gewesen ist, wird sagen: Nein, auf keinen Fall! 
Das Hellenikon Idyllion gibt es in seiner Art nur in Selianitika, nur in der Person des Andreas Drekis, durch sein Wirken und Denken.

Helmut Quack, Altgriechischlehrer am Husum-Gymnasium und langjähriger Gast und Kursleiter im Hellenikon Idyllion

Andreas Drekis im Jahre 2016, Gründer und Leiter von Hellenikon Idyllion

Nach oben

 Der Strand vor dem Hellenikon Idyllion